Lesen Sie weiter

Alle zwei Jahre eine Bundesgartenschau

Die Bundesgartenschau (Buga) findet seit 1951 alle zwei Jahre in einer anderen Stadt statt. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und widmet sich allen Themen des Gartenbaus und der Landschaftsarchitektur. Alle zehn Jahre nehmen auch andere Staaten an den Bugas teil. Sie werden dann als Internationale Gartenbauausstellung (IGA)
  • 453 Leser

49 % noch nicht gelesen!