Lesen Sie weiter

Friedl erhält Urkunde zur Entlassung

Dem früheren Chefarzt der Freiburger Unfallchirurgie, Hans-Peter Friedl, ist gestern förmlich die Entlassungsverfügung aus dem Beamtenverhältnis zugestellt worden. Beamte des Wissenschaftsministeriums überreichten die Verfügung Friedls Anwalt in Freiburg. Wenn Friedl nicht innerhalb von vier Wochen Widerspruch einlegt, wird seine Entlassung aus dem
  • 405 Leser

81 % noch nicht gelesen!