Lesen Sie weiter

Die Gefallenen stammen aus Ostdeutschland

Die drei in Afghanistan ums Leben gekommenen Soldaten stammen aus Ostdeutschland. Bei den Gefallenen handelt es sich um einen 23-jährigen Hauptgefreiten aus Brandenburg, einen 23-jährigen Obergefreiten aus Sachsen-Anhalt und einen 21-jährigen Hauptgefreiten mit Wohnort in Nordrhein-Westfalen, der aber in Thüringen geboren wurde. Zwei der Soldaten waren
  • 391 Leser

38 % noch nicht gelesen!