Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Lehrer ohne Schuld Der 55-jährige Lehrer dreier Berufsschüler, die in der Türkei vergifteten Alkohol getrunken hatten, hat laut Staatsanwaltschaft Lübeck (Schleswig-Holstein) keine Schuld an deren Tod. Ihm seien weder unterlassene Hilfeleistung noch fahrlässige Tötung vorzuwerfen. Er habe nicht gewusst, dass die Schüler mit Methanol versetzten
  • 447 Leser

82 % noch nicht gelesen!