Lesen Sie weiter

Tausende Lehrstellen unbesetzt

Im baden-württembergischen Handwerk sind aktuell rund sieben Prozent weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Landespräsident Joachim Möhrle ist aber noch zuversichtlich, dass sich das Minus bis zum Beginn des Ausbildungsjahres im September deutlich verringern wird. Die unsichere Wirtschaftslage lasse viele
  • 362 Leser

48 % noch nicht gelesen!