Lesen Sie weiter

Fußbruch: WM ohne 'Stabi' Scherbarth

Stabhochspringer Tobias Scherbarth fällt für die Leichtathletik-WM vom 15. bis 23. August in Berlin aus. Der Leverkusener brach sich bei der Universiade in Belgrad den Fuß. Der 23-Jährige war noch am vergangenen Samstag in Ulm deutscher Vize-Meister geworden und erstmals für eine WM nominiert worden. 'Während des Anlaufens in der Qualifikation
  • 336 Leser

35 % noch nicht gelesen!