Lesen Sie weiter

Weniger Fluggäste in Frankfurt

Zahl der Passagiere geht aber nicht mehr so stark zurück
Die Wirtschaftskrise hat auch am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main im ersten Halbjahr tiefe Spuren hinterlassen. Die Zahl der Passagiere sank um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 24,2 Millionen, bei der Luftfracht lag das Minus sogar bei 21,5 Prozent. Das Luftpostaufkommen ging um 12,3 Prozent zurück, wie die Betreibergesellschaft
  • 596 Leser

45 % noch nicht gelesen!