Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Von Heldenkult keine Spur

Feierliches Gelöbnis der Rekruten vor dem Reichstag in Berlin; Tapferkeitsmedaille für Soldaten nach ihrem Einsatz in Afghanistan; am Sonntag in Kundus tödliche Schüsse aus Bundeswehrwaffen auf harmlose Afghanen, die in einem Auto zu schnell auf eine Stellung zufuhren: Macht sich in der Bundeswehr überkommener Krieger- und Heldenkult breit? Oder
  • 501 Leser

90 % noch nicht gelesen!