Lesen Sie weiter

Schweinegrippe im Freiburger Gefängnis

Nachdem ein Wärter an Schweinegrippe erkrankt ist, müssen einige Gefangene der Justizvollzugsanstalt Freiburg in Quarantäne. 14 Insassen, die Kontakt zu dem erkrankten Wärter gehabt hatten, werden vorläufig in einem abgetrennten Bereich der JVA untergebracht. Der Vollzugsbeamte hatte sich im Urlaub auf Mallorca mit dem H1N1-Virus angesteckt. Die
  • 360 Leser

49 % noch nicht gelesen!