Lesen Sie weiter

Fall Jackson jetzt ein Tötungsdelikt

Vorläufiges Obduktionsergebnis: Musiker starb an einer Medikamenten-Überdosis
Michael Jackson starb an einer Überdosis von Narkose- und Beruhigungsmitteln. Die Gerichtsmedizin wertet den Fall Jackson daher als Tötungsdelikt. Im Visier der Ermittler steht der Leibarzt des Popstars.
  • 435 Leser

93 % noch nicht gelesen!