Lesen Sie weiter

Multitasker verlieren oft den Blick für das Wesentliche

Wer viele Medien gleichzeitig nutzt, läuft Gefahr, sich zu verzetteln - Viele nutzlose Informationen werden aufgenommen
Menschen, die oft mehr als ein Medium gleichzeitig nutzen, laufen Gefahr, sich zu verzetteln. Sie können ihre Aufmerksamkeit schlechter von einer Aufgabe auf eine andere übertragen. Diese so genannten medialen Multitasker können unnütze oder unwichtige Informationen schlechter ausblenden als Menschen, die für gewöhnlich mit nur einem Medium gleichzeitig
  • 428 Leser

72 % noch nicht gelesen!