Lesen Sie weiter

Neues Adoptionsrecht wird nicht überprüft

Bundesverfassungsgericht weist Vorlage wegen formeller Mängel ab
Das Bundesverfassungsgericht wird das neue Lebenspartnerschaftsgesetz nicht überprüfen. Es wies eine Vorlage des Amtsgerichts Schweinfurt ab. Gegenstand war das neue Adoptionsrecht. Nach der Gesetzesänderung von 2004 können eingetragene Lebenspartner das leibliche Kind des anderen adoptieren. Das Amtsgericht sieht dadurch das im Grundgesetz verankerten
  • 400 Leser

62 % noch nicht gelesen!