Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · ADOPTIONSRECHT: Karlsruher Kaffeesatz

Schlampiger geht es kaum: Der Beschluss lässt nicht erkennen, welcher Richter ihn erlassen hat, obendrein fehlt die Unterschrift. Das Bundesverfassungsgericht redet Klartext. Wieder einmal, denn erst vor kurzem scheiterte eine Richtervorlage an solchen Formalien. Die Folge: Die Richter in Karlsruhe befassen sich nicht mit der Sache und treffen keine
  • 400 Leser

78 % noch nicht gelesen!