Lesen Sie weiter

STICHWORT · EU: Fahrplan zum Lissabon-Vertrag

Die Bezeichnung 'Vertrag von Lissabon' entstand nur, weil der ursprünglich angestrebte 'EU-Verfassungsvertrag' an Referenden in Frankreich und den Niederlanden scheiterte. Darauf wurde ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union am 13. Dezember 2007 unter portugiesischer Ratspräsidentschaft in Lissabon unterzeichnet.
  • 338 Leser

78 % noch nicht gelesen!