Lesen Sie weiter

Der Ruhm kam mit 'Dschinghis Khan'

Leslie Mandoki (eigentlich László Mándoki) wurde 1953 in Budapest geboren. Er floh 1975 aus Ungarn, um als Anhänger der studentischen Opposition Verfolgungen zu entgehen, und wurde deutscher Staatsbürger. Als Musiker wurde er als Mitglied der Band Dschinghis Khan weithin bekannt. Bereits 1982, noch während der Zeit bei Dschinghis Khan, veröffentlichte
  • 309 Leser

56 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel