Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · ENERGIEPOLITIK: Sankt-Florian-Land

Es dauerte nur wenige Stunden, da zeigten die Börsen bereits, was sie vom schwarz-gelben Wahlsieg halten: Aktien der Energiekonzerne machten einen Sprung nach oben - in Vorfreude auf Milliardengewinne, die eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke bringen würde. Seitdem nimmt die energiepolitische Debatte Fahrt auf. Dabei ist es wahrscheinlich egal,
  • 305 Leser

90 % noch nicht gelesen!