Lesen Sie weiter

Atomgegner besetzen Endlagerbergwerk Gorleben

Mehr als 100 Demonstranten - Union und FDP wollen Salzstock weiter erkunden
Zum Beginn der Koalitionsverhandlungen in Berlin haben Atomkraftgegner gestern mit einer Protestaktion in Gorleben für Aufsehen gesorgt. Vier Umweltschützer besetzten für sechs Stunden einen Förderturm auf dem Gelände des Endlagerbergwerks und entrollten dort Transparente, wie Bürgerinitiativen und die Polizei berichteten. Mehr als 100 Sympathisanten
  • 330 Leser

63 % noch nicht gelesen!