Lesen Sie weiter

Staatsanwalt fordert neuneinhalb Jahre Auch im dritten Prozess Schuldspruch verlangt

Auch im dritten Prozess gegen Harry Wörz zweifelt die Staatsanwaltschaft nicht an der Schuld des 43-Jährigen. Er soll wieder ins Gefängnis.
  • 396 Leser

94 % noch nicht gelesen!