Lesen Sie weiter

Noch Flaute bei Börsengängen in Europa

Beflügelt von steigenden Aktienkursen und der beginnenden Konjunkturerholung wagen weltweit wieder mehr Unternehmen den Gang an den Aktienmarkt. Der Anstieg auf 149 Börsengänge im dritten Quartal nach 77 im Frühjahr ging vor allem auf einen Boom in China zurück, wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young mitteilte. In den meisten
  • 517 Leser

48 % noch nicht gelesen!