Lesen Sie weiter

IWF nimmt reiche Länder in die Pflicht

Internationaler Währungsfonds und Weltbank haben die Gebergemeinschaft dringend gemahnt, angesichts der Weltwirtschaftskrise ihre Hilfszusagen an arme Staaten einzuhalten. Entwicklungs- und Schwellenländer spielten eine wichtige Rolle bei der inzwischen begonnenen Konjunkturerholung und seien entscheidend für zukünftiges Wachstum, erklärte der Entwicklungsausschuss
  • 518 Leser

70 % noch nicht gelesen!