CHRONIK

In Deutschland haben einige so genannte 'Ehrenmorde' Aufsehen erregt: September 2009: Ein Syrer (21) aus Hagen (Nordrhein-Westfalen) soll seine jüngere Cousine ermordet haben, weil deren westliche Lebensweise nicht den Wertvorstellungen der Familie entsprach. Juni 2009: Ein Türke (45) in Schweinfurt ersticht seine schlafende 15-jährige Tochter. Motiv: Sie wollte nicht 'den muslimischen Weg gehen'. Februar 2009: Für den Mord an der Deutsch-Afghanin Morsal (16) verurteilt das Hamburger Landgericht ihren Bruder zu lebenslanger Haft. Er hatte sie aus Wut über ihren westlichen Lebensstil erstochen. September 2006: Für den Mord an seiner Schwester
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: