Schlossfestspiele mit elitärem Anspruch

Mit einer Doppelspitze gehen die Ludwigsburger Schlossfestspiele in die Festspielsaison vom 3. Juni bis 1. August 2010. Auf einer 'Housewarming-Party' im Palais Grävenitz in Ludwigsburg hatten der neue Intendant und Geschäftsführer Thomas Wördehoff, sein Stellvertreter Uwe Schmitz-Gielsdorf und Chefdirigent Michael Hofstetter bereits Anfang Oktober ihren Einstand gefeiert. Im Vorfeld war es zu mittlerweile beigelegten Kompetenzstreitigkeiten zwischen Hofstetter, dessen Vertrag bis 2012 verlängert wurde, und dem neuen Intendanten, der zuletzt bei den Ruhrfestspielen erfolgreich war, gekommen. Wördehoffs Vorgänger, Wulf Konold, war nur fünf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: