Lesen Sie weiter

Skibbe auch künftig kritisch

Eintracht-Trainer will sich den Mund nicht verbieten lassen
Trainer Michael Skibbe lässt sich bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt trotz einer Aussprache mit Vorstandsboss Heribert Bruchhagen den Mund nicht verbieten und übt weiter Kritik in der Öffentlichkeit. 'Mir ist gesagt worden, dass ich das Ganze intern hätte machen sollen, aber es ist meine Aufgabe, Probleme anzusprechen und Kritik zu üben.
  • 377 Leser

41 % noch nicht gelesen!