Wertvolles Bild verschwunden

Pariser Kunstdiebe stehlen Degas-Gemälde
Unbekannte haben ein Gemälde des berühmten französischen Impressionisten Edgar Degas (1834-1917) aus einem Museum in Marseille gestohlen. Es seien zunächst keine Spuren eines gewaltsamen Einbruchs zu finden gewesen, teilte die Polizei mit. Der Wert des gestohlenen Gemäldes 'Les Choristes' (1877) wird auf rund 800 000 Euro geschätzt. Das relativ kleine Bild gehört dem Musée d'Orsay in Paris und war für eine Ausstellung an das Musée Cantini in Marseille ausgeliehen worden. Angestellte hatten das Fehlen des Bildes bemerkt und die Polizei alarmiert. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel