Unbekannte stören Totenruhe

. Auf dem Friedhof in Bad Schussenried (Kreis Biberach) haben Unbekannte eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Grabschmuck aller Art, Weihwasserbehälter, Grablichter und Pflanzen lagen nach Angaben der Polizei wild verstreut umher und waren teilweise komplett zerstört. Fast 20 Gräber seien verwüstet worden. Ermittelt werden jetzt wegen Störung der Totenruhe. Die Unbekannten waren vermutlich in der Nacht auf Mittwoch auf dem Friedhof. Eine Zuordnung der einzelnen Gegenstände auf die betroffenen Gräber sei nur unvollständig möglich, teilte die Polizei weiter mit. Stadtarbeiter haben die Aufräumarbeiten übernommen. Spuren oder Anhaltspunkte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: