Lesen Sie weiter

Schaffnerin weist 16-Jährige bei Kälte aus Zug

Das Mädchen hatte nicht genügend Geld für die Fahrkarte dabei
Weil einer 16-jährigen Schülerin zwei Euro für die Fahrkarte fehlten, wurde sie von einer Schaffnerin der Deutschen Bahn bei eisiger Kälte in Brandenburg aus dem Zug gewiesen. Das Mädchen wollte ein Ticket für 5,10 Euro lösen, die Schaffnerin verlangte aber 7,10 Euro - so viel Geld hatte die Schülerin nicht dabei, bestätigte ein Bahnsprecher
  • 409 Leser

60 % noch nicht gelesen!