Lesen Sie weiter

Ghana steht als erste Mannschaft im Finale

Deutschlands WM-Gegner Ghana hat beim Afrika-Cup der Fußballer als erste Mannschaft das Finale erreicht. Die 'Black Stars' setzten sich in Luanda mit 1:0 (1:0) gegen Nigeria durch und dürfen nach einem mäßigen Turnierstart vom fünften Cup-Sieg träumen. Erneut sorgte Asamoah Gyan (Stade Rennes) für den einzigen Treffer. In einer mäßigen Partie
  • 349 Leser

55 % noch nicht gelesen!