Lesen Sie weiter

Grünen-Politiker Hermann rechnet mit einer Verdoppelung der Baukosten

Von einem wirklichen Baubeginn könne beim 'inszenierten Spatenstich' für Stuttgart 21 nicht die Rede sein, kritisiert der Grünen-Abgeordnete Winfried Hermann, Vorsitzender des Bundestags-Verkehrsausschusses. Bei Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen - Ulm fehlten Planfeststellungsbeschlüsse für wesentliche Bauabschnitte. Mit mehr als 60
  • 368 Leser

68 % noch nicht gelesen!