Wer zu Tutanchamuns Familie gehörte

Der Vater des mit 19 Jahren gestorbenen Pharaos Tutanchamun war laut Gen-Analyse Amenthop IV., der sich später Echnaton nannte. Mit seiner Hauptfrau Nofretete hatte er sechs Töchter. Sie war die Stiefmutter von Tutanchamun - und später vermutlich seine Schwiegermutter. Als Mutter wurde die Mumie mit der Bezeichnung KV35YL (genannt 'Younger Lady - Jüngere Frau') identifiziert. Der Gentest zeigte: Sie war Echnatons Schwester. Ihre genaue Identität ist noch unbekannt. Jedenfalls scheidet Nofretete als Tutanchamuns Mutter aus. Die Großeltern sind Amenhotep III. und die bürgerlichen Frau Teje. Das Paar hatte angeblich sechs Kinder. Als Eltern
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: