Ahornblätter machen Vancouver zum Tollhaus

Rieseneuphorie im Eishockey-Mutterland nach perfektem Olympia-Einstand Kanadas
Das Canada Hockey Place wurde zum rot-weißen Tollhaus, in den Bars und auf den Straßen lagen sich die Menschen jubelnd in den Armen: Nachdem der siebenmalige Olympiasieger Kanada mit einem Schützenfest den perfekten Startschuss für die größte Eishockey-Party der Welt gegeben hatte, brachen in Vancouver alle Dämme. 'Es war großartig. Die Atmosphäre war fantastisch und hat uns beflügelt. Jetzt können wir erstmal durchatmen und sehen, was weiter passiert', sagte Sidney Crosby, Superstar der 'Ahornblätter', nach dem 8:0 (0: 0, 3:0, 5:0) gegen Norwegen. Der Auftakterfolg versetzte das Gastgeberland der Winterspiele in einen kollektiven
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: