Bright plant den Coup

Erste Frau mit Double Cork - Tickets ungültig
Was den Herren um US-Superstar Shaun White in der Halfpipe recht ist, soll auch den Damen billig sein. Nur der spektakulärste Sprung kann den Olympiasieg in der Snowboard-Entscheidung am Cypress Mountain (Freitag/3 Uhr/MEZ) sichern. Mit Spannung wird dabei der Auftritt von Australiens Fahnenträgerin Tora Bright erwartet: Sie könnte die erste Frau sein, die einen Double Cork zeigt. Zwölf Jahre nach dem überraschenden Olympiasieg von Nicola Thost gibt es derzeit keine deutsche Snowboarderin, die in der Halfpipe international mitmischen kann. Bright gehört neben den drei US-Girls Hannah Teter (Olympiasiegerin 2006), Gretchen Bleiler und Kelly
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: