Kunststoffbranche sieht Talsohle durchschritten

Die deutsche Kunststoffindustrie schöpft wieder Hoffnung: Laut einer Mitgliederumfrage vom Jahresbeginn erwarten 65 Prozent der Kunststoffverarbeiter im laufenden Jahr steigende Umsätze. Nur 9 Prozent gehen von einem Umsatzminus aus. Das teilte der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) mit. Im vergangenen Jahr verbuchte die Branche einen vor allem vom Export verursachten Umsatzrückgang von 14 Prozent auf 45,8 Mrd. EUR. Verbandspräsident Reinhard Proske warnte vor ungezügeltem Optimismus. Der Aufschwung müsse finanziert werden, sagte er laut einer Mitteilung. Die Kreditvergabe der Banken sei nach wie vor äußerst restriktiv,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: