Lesen Sie weiter

60-er-Feier in den Bayerischen Wald verlegt

Kurzerhand in den Bayerischen Wald verlegten die Abtsgmünder des Jahrgangs 1944 ihre 60-er Feier: Sie begingen das Jubiläum bei der ehemaligen Mitschülerin Heidrun in Röhrenbach. Auf dem Programm des dreitägigen Besuchs standen unter anderem ein Besuch in der Spiegelauer Glasfabrik, des Freilichtmuseums Finsterau und der Stadt Passau. Höhepunkt war
  • 108 Leser

44 % noch nicht gelesen!