Lesen Sie weiter

FERNWÄRME / Süddeutscher Zeitungsdienst ans Fernwärmenetz der Stadtwerke angeschlossen

Treibhausgase werden reduziert

Eine neue Ära der Energieversorgung ist für den Süddeutschen Zeitungsdienst (SDZ) angebrochen. Das Unternehmen bezieht seit Anfang Oktober Fernwärme aus dem Netz der Stadtwerke Aalen. 800 Kilowatt Leistung werden von dem Betrieb abgenommen.
  • 143 Leser

89 % noch nicht gelesen!