Mit exotischem 'Love Food' in Zürich unterwegs

Der Autor Martin Suter, 1948 in Zürich geboren, war Werbetexter und Creative Director einer renommierten Basler Agentur, veröffentlichte zunächst Zeitungskolumnen über die Business Class, 1997 dann den ersten Roman, 'Small World'. Fast jedes seiner Bücher, in denen oft Handlungen mit kriminalem oder anderweitig auf Spannung hin gebautem Verlauf mit aktuellen gesellschaftlichen Themen verbunden sind, wurde seither ein Bestseller. Das Buch 'Der Koch', das vom 15. März an unser Fortsetzungsroman sein wird, spielt 2008/09 in Zürich und lebt von Sinnlichkeit und Exotik. Die Hauptfigur Maravan ist ein 33-jähriger tamilischer Asylant, der - aus
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel