FREMDE FEDER · STEFFEN DAUER: Populismus statt Sicherheit

Der Bundesgerichtshof hat die nachträgliche Sicherungsverwahrung bei einem seinerzeit nach Jugendstrafrecht verurteilten Mann bestätigt. Der Fall wurde sorgfältig geprüft und der Mann als nach wie vor sehr gefährlich eingeschätzt. Als Rechtspsychologe kenne ich solche Fälle und beobachte seit Jahren, wie sich Gesellschaft, Politik und Justiz dazu verhalten. Ich kann nur hoffen, dass das Instrument der nachträglichen Sicherungsverwahrung für jugendliche Straftäter eine Ausnahme bleibt. Mein Berufsverband hat nach der Entscheidung an die Vollstreckungsbehörden appelliert, dieses nicht als Ermunterung zu verstehen, die nachträgliche Sicherungsverwahrung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: