Im Bann der Bayern

SC Freiburg hofft heute auf 'etwas Verrücktes'
Dreikampf oder doch ein Bayern-Solo? Mit Rückenwind aus Florenz will Münchens Starensemble nun in der Fußball-Bundesliga die Konkurrenz abschütteln. 'Wir haben eine Aufgabe in der Liga', sagt Kapitän Mark van Bommel und geht im Heimspiel heute (18.30 Uhr) gegen den abstiegsgefährdeten SC Freiburg fest von drei Punkten aus: 'Für uns ist das Umschalten kein Problem.' Herbstmeister Bayer Leverkusen könnte bereits morgen (18.30 Uhr) im Duell mit dem ungeliebten Ex-Trainer Bruno Labbadia und dem Hamburger SV erneut schwächeln. Ohne Sorgen gehen aber auch die Bayern, seit 18 Ligaspielen ungeschlagen, nicht in die Partie gegen Freiburg. Franck
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel