Lesen Sie weiter

Dialogo

Lesungen der Dunkelheit nannte Francois Couperin (1668 bis 1733) seine Komposition über die Klagelieder Jeremias. Geschrieben hat er sie für das Frauenkloster von Langchamps, das durch die hohe Kunstfertigkeit des Musizierens seiner Nonnen berühmt war. Das Ensemble "Dialogo Musicale" erweckt die alte Musik auf der Grundlage historischer Forschung wieder
  • 230 Leser

33 % noch nicht gelesen!