Lesen Sie weiter

Volleyball

Nach langer Sommerpause und dem Vereinswechsel vom VfR Aalen zur DJK Aalen wollen die in die Regionalliga aufgestiegenen Volleyballer Aalens versuchen, in der neuen Umgebung zu bestehen. Am Samstag um 19.30 Uhr treten die Ballartisten in der Aalener Karl-Weiland-Halle gegen den FT 1844 Freiburg an. Verstärkt mit einigen Neuzugängen hoffen die Neu-DJK-ler,
  • 194 Leser

31 % noch nicht gelesen!