Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf SchwäPo.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

21 tote Babys in chinesischem Fluss entdeckt

Leichen steckten in Plastikmüllsäcken - Drei der Säuglinge identifiziert
Schauriger Fund: Arbeiter haben in einem Fluss im Osten Chinas 21 tote Babys entdeckt. Die kleinen Leichen wurden am Sonntag nahe der Stadt Jining gefunden und steckten in Plastikmüllsäcken, berichteten staatliche Medien. Mindestens einer der Säcke hatte die Aufschrift 'Krankenhaus-Abfall'. Einige der Toten trugen in Kliniken verwendete Erkennungszettel
  • 411 Leser