Lesen Sie weiter

NECKAR / Anrainer und Verbände wollen den Fluss als einzigartige Landschaft erlebbar machen

Band der Region wird aufpoliert

Der Neckar soll von Tübingen bis Heilbronn und darüber hinaus aufgewertet werden. Dafür hat sich ein Netzwerk aus Kommunen, Umweltverbänden und Institutionen verständigt. Unter Federführung des Verbands Region Stuttgart beschlossen die Vertreter ein 12-Punkte-Grundsatzprogramm, um "die Einzigartigkeit des Flusses erlebbar" zu machen.
  • 209 Leser

89 % noch nicht gelesen!