NOTIZEN vom 1. April

Mutter lässt Baby allein Eine mit 2,7 Promille volltrunkene Mutter aus Ribnitz-Damgarten (Kreis Nordvorpommern) hat nachts den Kinderwagen mit ihrem vier Tage alten Säugling unbeaufsichtigt am Straßenrand stehenlassen. Die 27-Jährige war kurz vor Mitternacht von einer Feier auf dem Heimweg mit ihrem Baby, als sie ihren Hausschlüssel vermisste. Sie ließ den Wagen stehen und machte sich auf den Rückweg, um den Schlüssel zu suchen. Die inzwischen alarmierte Polizei fand den Säugling wohlbehalten und brachte ihn zu einer Pflegefamilie. Grausige Schlamperei Makabrer Fund in Kansas City (Kansas, USA): In einem Wagen zur Entsorgung von Medizin-Müll
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: