NOTIZEN vom 1. April

Sperren und Löschen Im Kampf gegen Kinderpornografie im Internet fordert der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, von der Bundesregierung ein 'pragmatisches und rigoroses' Vorgehen, das sich allein 'am Wohl der Kinder orientiert'. Zum jüngsten Vorstoß der EU, kinderpornografische Seiten zu sperren, sagte er, er halte es für richtig, Kinderpornografie im Internet überall da zu löschen, wo man es könne. Sei das nicht möglich, sei er für Sperren. Burka-Verbot in Belgien? Belgien könnte das erste europäische Land mit einem Burka-Verbot werden: Ein Parlamentsausschuss stimmte gestern einstimmig für einen Gesetzesentwurf,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: