Daimler entwickelt in Berlin

Neuer Elektromotor wird in Hauptstadt gebaut
Der Autokonzern Daimler baut und entwickelt eine neue Generation von Elektromotoren in Berlin. Dies teilte der Konzern mit. Das Kompetenzzentrum für Motorenbau in Stuttgart bleibe aber erhalten. Insgesamt will Daimler 40 Millionen Euro für die Produktion von Hybrid-Motoren in der Hauptstadt aufwenden. 50 Beschäftigte sind für den Bau vorgesehen. Die Vergabe an Berlin habe rein technische und wirtschaftliche Gründe, sagte eine Sprecherin. Gleichzeitig will der Konzern aber möglicherweise Kompetenzen aus der Bundeshauptstadt abziehen. Laut Pressemeldungen könnte mit der Verlagerung von Vertrieb und Finanzierungsservice von Berlin nach Stuttgart
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: