Juve und Genua bieten mit

Heiß auf Kuranyi. Die italienische Serie A liefert sich ein Wettbieten um Bundesliga-Toptorjäger Kevin Kuranyi. Rekordmeister Juventus Turin hat dem Angreifer von Schalke 04 offenbar einen Dreijahresvertrag angeboten. Nun steigt auch der FC Genua in den Poker ein. 'Kuranyi ist ein Topspieler, der an Drogba und van Basten erinnert. Er ist ein absolut großartiger Stürmer', sagt Genuas Präsident Enrico Preziosi. Vertrag läuft aus. Kuranyis Vertrag bei Schalke 04 endet im Juni. Der 28-Jährige könnte danach ablösefrei wechseln und ein hohes Handgeld kassieren. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: