Aufwärtstrend beim Gaspreis hält an

Der leichte Aufwärtstrend bei den Gaspreisen seit Jahresbeginn wird sich auch in den kommenden Monaten fortsetzen. Wie das Verbraucherportal Toptarif.de mitteilte, klettern die Preise im April und Mai bei mindestens 41 regionalen Gasversorgern im Durchschnitt um 6,2 Prozent. Im Gegenzug würden 15 Anbieter ihre Kunden in den nächsten Wochen um durchschnittlich 5,1 Prozent entlasten. Die Gründe für die unterschiedlichen Preisentwicklung lägen in der jeweiligen Einkaufsstrategie und den Beschaffungskosten der einzelnen Unternehmen, sagte Toptarif-Energieexperte Thorsten Bohg. Während einige Versorger auf erhöhte Bezugskosten im Zusammenhang
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel