Lesen Sie weiter

Eishockey-WM ohne Seidenberg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss bei der Heim-WM im Mai definitiv auf Verteidiger Dennis Seidenberg verzichten. Für den NHL-Profi der Boston Bruins ist die Saison nach einer Operation am linken Handgelenk wohl beendet. Wie sein Verein gestern mitteilte, muss Seidenberg acht Wochen pausieren. Damit fehlt er seinem Klub im Falle einer Playoff-Qualifikation
  • 440 Leser

57 % noch nicht gelesen!