Lesen Sie weiter

Hundesteuer zulässig

Gericht weist Klage gegen pauschale Abgabe ab
Die Höhe der Hundesteuer kann von jeder Gemeinde pauschal festgelegt werden. Das hat das Lüneburger Verwaltungsgericht entschieden und damit die Klage einer Hundebesitzerin abgewiesen. Die Hundesteuer sei grundsätzlich zulässig, auch wenn für Pferde und Katzen keine Steuer erhoben werde, hieß es. Sie habe traditionell den Zweck, die Hundehaltung
  • 422 Leser

39 % noch nicht gelesen!