NA SOWAS. . . vom 2. Juni

Musik von Mozart soll müde Mikroben in einem brandenburgischen Klärwerk munter machen. In der Anlage in Treuenbrietzen fährt seit zwei Monaten eine Stereoanlage ständig im Kreis herum. Immer wieder wird dabei eine Mozart-CD abgespielt. Die Beschallung und eine zusätzliche Sauerstoffzufuhr sollen Mikroben zu höherer Leistung anspornen und damit den Anfall von Restschlamm senken. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: