Britta Steffen matt

Schwimmen: Start in Monte Carlo geplatzt
Der erste gemeinsame Wettkampf des neuen Schwimm-Traumpaares Britta Steffen und Paul Biedermann ist geplatzt. 26 Jahre alte Doppel-Olympiasiegerin aus Berlin sagte wegen Problemen mit den Nasennebenhöhlen, Schulterproblemen und ihres Trainingsrückstandes den Start beim hochkarätig besetzten Meeting am Wochenende in Monte Carlo ab. Ihr Freund, Doppel-Weltmeister Biedermann (Halle/Saale), wird dagegen beim ersten großen Härtetest der Saison an den Start gehen. 'Britta ist seit einiger Zeit gesundheitlich nicht auf der Höhe. Wir werden uns am Mittwoch zusammensetzen und die weitere Trainings- und Wettkampfplanung durchgehen', sagte Bundestrainer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: